Campingplatz Zeeburg Amsterdam

Eine der ersten längeren Touren mit Felice ging zu Himmelfahrt 2015 nach Amsterdam auf dem Campingplatz Zeeburg. Dieser Campingplatz liegt am östlich der Innenstadt von Amsterdam, ca 5 km von dieser entfernt.

Campingplatz Zeeburg Amsterdam

Für Wohnmobile existiert ein extra ausgewiesene Bereiche, mit Parzellen auf befestigtem Untergrund und einem eigenen Stromanschluss. Dieser Bereich ist ruhiger und auch nicht so wuselig wie der Zeltplatz, der insbesondere von jungen berauschten Menschen bevölkert ist. Wir waren ein paar Tage bis Himmelfahrt auf diesem Campingplatz und ab da wurde es voll und lauter.

Es sind ausreichend Sanitäranlagen in den verschiedenen Sanitärhäusern vorhanden, der Standard reicht von einfach bis ganz einfach.

Mitten auf dem Platz gibt es einen Kleintierzoo mit Ziegen, Schafen und Hühnern und einem kleinen Spielplatz. Als Wecker mit den ersten Sonnenstrahlen sind diese Tiere extrem zuverlässig.

In die Innenstadt von Amsterdam gelangt man mit dem Fahrrad über sehr schön ausgebaute teilweise exklusive Fahrradwege und -strassen in ca. 15 Minuten. Die ersten Meter sind aber etwas beschwerlich, ist der kürzeste Weg über eine Brücke, bei der man sein Fahrrad erst einmal über die Treppen nach oben schieben muss. Hier ermöglicht aber eine Laufschiene auch den Kindern ihr Fahrrad nach oben zu schieben.

Smile
NotSmile
  • Zentrumsnaher Platz für einen Amsterdambesuch
  • Innenstadt in Fahrradreichweite
  • Ver- und Entsorgung auf dem Platz
  • An den beliebten Ferientagen ist der Zeltplatz voll und es wird laut
  • Der auf dem Platz beheimate Kleintierzoo erwacht beim ersten Sonnenstrahl zum Leben
Kids

Ein kleiner Spielplatz und die ganzen jungen Leute, die so komisch waren, sorgten für belustigte Gesichter bei unseren Kids.

Tipp

Amsterdam ist einer der fahrradfreundlichsten Städte in Europa mit extra ausgewiesenen Fahrradwegen und -strassen. Es empfiehlt auch abseits der touristischen Wege die vielen Grachten und Wege zu Fuss oder mit dem Fahrrad zu erkunden.

Mit den Kids können wir den Besuch des Science Center NEMO und die Ausstellung Micropia am Zoo empfehlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.