Gaasper Camping Amsterdam

Wir wollten spontan über Himmelfahrt 2022 nach Amsterdam und unsere Anfragen bei den bekannten innenstadtnahen Campingplätzen wurden alle mit: Ausgebucht! beantwortet. Hier auf Gaasper Camping sollte aber, wenn kein Strom benötigt wird, immer ein Platz frei sein. Und so war es dann auch.

Der Campingplatz Gaasper Camping liegt im Süden der Innenstadt von Amsterdam direkt am südlichen Autobahnring der A9.

Wir standen auf einer Wiese ohne Stromanschluss aber mit viel Sonne in unmittelbarer Nähe zum Waschhaus. Bei unserer Ankunft standen wir dort noch zu dritt, zu Himmelfahrt war die Wiese dann fast voll.

Durch unsere Solaranlage füllte sich die Bordbatterie über Tag immer wieder auf, so dass wir abends unsere E-Bikes mit ausreichend Reserve  aufladen konnten. Andere Wohnmobile fuhren regelmäßig zum Einkaufen vom Platz oder ließen einfach den Motor mal eine Stunde laufen, um die Bordbatterie zu laden.

Gaasper Camping Amsterdam

Der Campingplatz liegt am Gaasperplas Park, einem Naherholungsgebiet und daher mitten im Grünen. Die Autobahn verschwindet kurz vor dem Campingplatz in einem Tunnel, so dass von dieser fast nichts zu hören ist. Dafür liegt jedoch nördlich des Platzes die Einflugschneise für den Flughafen Schiphol.

Im Eingangsbereich befindet sich die Rezeption und ein kleines Restaurant. Die abgesperrte Einfahrt zum Platz erfolgt nur mit der Zugangskarte, die man nach dem Check-In für den Platz erhält. Mit dieser Karte kommt man auch abends, wenn das Tor abgeschlossen ist, wieder auf den Platz, also nicht im Wohnmobil vergessen!

Gaasper Camping Amsterdam

Im kleinen Supermarkt gibt es morgens frische aufgebackene Delifrance Brötchen und die paar Dinge des notwendigen Bedarfes.

Gaasper Camping Amsterdam

Im Eingangsbereich kann Grauwasser entsorgt und auch der Frischwassertabnk aufgefüllt werden. Die Entsorgung der Chemie Toilette erfolgt in einem Extrabereich im sauberen Sanitärgebäude. Hier sind die WC Kabinen getrennt von den Duschräumen und führen direkt ins Freie.

  • Gute Verkehrsanbindung mit dem Wohnmobil
  • Baulich getrennte Fahrradwege bis in die Innenstadtstadt hinein
  • Metrostation in unmittelbarer Nähe
  • Schön ruhig gelegen im Grünen
  • je nach Windrichtung Lärm der landenden Flugzeuge
  • Einige wenige laufende Motoren zur Stromerzeugung

Tipp

Man kommt vom Campingplatz über baulich getrennte Fahrradwege in die Innenstadt. Die Entfernung sind ca. 10km komplett im flachen Gelände. Hier macht Fahrradfahren so richtig Spass.

Abgestellt haben wir unsere Fahrräder in einem bewachten Fahrradparkhaus am Bahnhof für 1,30 € pro Tag.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

3 × eins =