Blumenkohl mit gepoppten Amaranth

Ein sehr leckeres veganes Essen im Wohnmobil ist gekochter Blumenkohl mit gepoppten Amaranth. Zutaten: 1,5 Kg Blumenkohl 30 g geröstete Mandel 20 g gepopptes Amaranth 60 g Mandelmus weiss 100 ml Wasser 1 TL Curry Olivenöl etwas Salz und Pfeffer Zubereitung: Blumenkohl waschen, Röschen vom Strunk schneiden und in einem großen Topf im kochenden Salzwasser ca. 6 Minuten kochen lassen. Weiterlesen…

Spaghetti Alio, Olio e Peperoncini

Neues aus der Kategorie Rezepte für die Wohnmobilküche, welches gerade in Italien vorzüglich schmeckt. Gibt es doch nur hier die originalen Zutaten für ein leckeres Spaghetti Alio, Olio e Peperoncini. Nach einem anstrengendem Tag am Strand hilft dieses schnelle Gericht die Energiereserven wieder aufzuladen. Die Zubereitungszeit beträgt 15 Minuten, am längsten benötigen allerdings die Spaghetti. Zutaten: 1 ungespritzte Zitrone (Bio) 1 Zwiebel kleinschneiden Weiterlesen…

Einfaches Tomatensugo und Bruschetta – La dolce far niente

Wo schmecken italienische Gerichte besser, als in Italien, Bruschetta und Tomatensugo sind schnell zubereitete Gerichte und versprechen doch vollen Geschmack. Es bedarf  wenig Zutaten, um etwas grandios Leckeres zu kreieren. Einfach ein paar auf den Punkt gereifte Romatomaten, die bekommt man in Italien frisch vom Feld, frischer Basiliikum, ein wenig Knoblauch und eine kleine Zwiebel. Alles klein schneiden, die Zwiebel Weiterlesen…

Schokolade als Proviant ?

Ja, auf die Frage in die Runde ob wir einen kleinen Abstecher zu einer Schokoladenfabrik machen wollen gab es ein großes Aufjubeln. Schweizer, die wir auf einem Stellplatz getroffen hatten, haben uns von einem Schokoladenwerksverkauf in der Schweiz, ganz in der Nähe zur Grenze nach Deutschland erzählt. Das haben wir uns gleich mal ganz genau erklären lassen! So sind wir dann Weiterlesen…

Frische Brötchen im Campingbackofen Omnia

Es geht doch nichts über ein reichhaltiges und ausgedehntes Frühstück mit frischen Brötchen an einem sonnigen Sonntag im oder besser noch vor dem Wohnmobil. Dazu gibt es auf Wunsch der kleinen Frühstücksteilnehmer dann Weißwürste, mal ein Rührei und seit neuestem auch wieder selbstgebackene Brötchen im Campingbackofen Omnia. Anfangs haben wir es mit mit tiefgekühlten Aufbackbrötchen verschiedenster Marken in unserem Campingbackofens von Weiterlesen…

Leckere italienische Linsensuppe aus dem Camper

Schon lange wollte ich das Rezept der leckeren italienischen Linsensuppe posten. In Paris haben wir dann die Zutaten dafür zusammengekauft und also in Frankreich die Bilder für diesen Blogpost gemacht. Wenn das nicht Multikulti ist. Bereits einige fragten nach dem Rezept und wir können nur sagen, das nachkommen lohnt sich ! Nun aber zum Rezept, der Zutatenliste und der Zubereitung: Weiterlesen…

Rezepte für die WoMo-Küche

Es gibt viel mehr Speisen, die man gut im Wohnmobil zubereiten kann, als man denkt. Es gibt so viele tolle Rezepte für die WoMo-Küche. So lassen sich in der Übergangszeit leckere Eintöpfe zaubern, mit dem Omnia-Backofen lassen sich leckere Brote, Kuchen oder Aufläufe zubereiten und spätestens wenn die Grillsaison eröffnet ist, öffnen sich nochmals neue Horizonte. Sehr gerne essen wir, Weiterlesen…

Die Kombüse von Felice

Die Kombüse von Felice unterscheidet sich von vielen anderen Küchen, die standardmäßig in Wohnmobilen verwendet werden und die wir bisher in den Mietwohnmobilen hatten. Auf den ersten Blick sieht das Kochfeld ungewöhnlich aus und nimmt eine größere Fläche ein als die quadratischen Standardgaskochflächen. Durch die weit auseinander liegenden Kochstellen des Herdes können wir jedoch bequem mit drei Töpfen bzw. Pfannen gleichzeitig auf dem Herd kochen, Weiterlesen…