Sommertour 2018 – Zurück auf dem Festland

Weiter gehts! Von der Fähre runter waren wir erst einmal ganz ernüchtert, wie schmutzig und voll das Festland ist. Sardinen ist so ein Paradies! Dies sorgt dafür, dass man plötzlich einen ganz anderen Blick für die Umwelt und den ganzen Schmutz und die vielen Baustellen hat. Na gut, es ist Livorno ! Also schnell zum Supermarkt und die Reserven (Wasser, Weiterlesen…

Sommertour 2018 – Auf Sardinien

Am nächsten Morgen, wir hatten bereits am Vorabend ausgecheckt, fuhren wir dann in Richtung Livorno – Fährterminal weiter. Wir sind mit Grimaldi Lines gefahren und haben, nach kleineren Problemen (recht ruppiger Spurwechsel, weil die Beschilderung sehr klein gehalten war) das Terminal auf Anhieb erreicht. Hier wurden wir in eine komplett leere Reihe gelotst, mussten unsere Dokumente vorzeigen, bekamen einen Scancode Weiterlesen…

Sommertour 2018 – Auf dem Weg nach Sardinien

Diesen Sommer ging es endlich nach Sardinien. Wir hatten schon so viel davon gehört und nach unserem Urlaub in der Toskana 2017 beschlossen, dass wir es dieses Jahr anpacken. Zuerst galt es zu überlegen, mit welcher Fähre wir fahren und von welchem Hafen wir starten wollen. Da wir nicht so lange mit dem Schiff fahren wollten, fiel Genua für uns Weiterlesen…

Mit der GO-Box über die Alpen

In Herbstferien, im Oktober 2017, nahmen wir uns noch 9 Tage Urlaub und wollten ein weiteres Mal Richtung Süden, wieder nach Italien. Venedig war unser primäres Ziel und vielleicht nochmal an den Gardasee. Dafür hatten wir auch unsere beiden iSUPs eingepackt. Um möglichst zügig in Italien anzukommen, wollten wir diesmal die schnellste Strecke über Österreich fahren. Bisher haben wir den Weiterlesen…

Lagunenstadt Venedig – La Serenissima

In den Herbstferien Mitte Oktober ging es noch für eine Woche Richtung Italien und auch ein paar Tage nach Venedig, La Serenissima. Das war eigentlich für den Sommer 2018 geplant, doch wir dachten uns, es sei definitiv schlauer, jetzt im Herbst hinzufahren, wenn es etwas ruhiger ist. Und….. ….. diese Entscheidung war goldrichtig ! Während am Abend regelmäßig Nebel aufzieht Weiterlesen…

Kartell Museum Mailand

Durch einen Zufall sind wir auf der Suche nach einer schlichten Esstischlampe auf die Design Möbel von Kartell gestoßen. Irgendwie kamen uns die Designs der Produkte bekannt vor, konnten aber mir dem Namen nichts anfangen. Kartell ist ein italienisches Unternehmen mit Sitz in Mailand. Auf unsere Sommertour 2017 nach Italien suchten wir eigentlich daher ein Kartell Store, eventuell auch ein Weiterlesen…

Die wahrscheinlich weltbeste Pizza in Napoli

Die wahrscheinlich weltbeste originale italienische Pizza der Welt gab es im Sommerurlaub 2016 in Napoli in Italien. Es war ein unscheinbarer Laden an einer Kreuzung in der Fußgängerzone in der Innenstadt von Neapel, der uns empfohlen wurde. Wir konnten hier aus wenigen Varianten kleiner Pizzen aus dem Ofen wählen, oder aus dem Tresen den Klassiker nehmen, die Pizza Margherita. Die gab es dann, zweimal Weiterlesen…

Schweizer Alpenpass Impressionen

Nachdem wir in Glurns genächtigt hatten, ging unsere Reise weiter über den Schweizer Alpenpass, hier ein paar Impressionen davon. Unser Weg führte von Glurns im Vinschgau Tal über den Ofenpass und über den Flüelapass nach Davos. Von dort ging es dann zu Autobahn und über Bernrain in Kreuzungen am Bodensee nach Deutschland zurück. Hier nun ein paar Bilder von der Fahrt Weiterlesen…

Elektronische Bezahlung der Maut mit Tolltickets [Update]

[Update] Nachdem wir in der vergangenen Jahren immer über Tolltickets unsere Mautgebühren in Italien bezahlt haben, fällt es nun für die Zukunft flach. Tolltickets hat seine Preisstruktur angepasst, so dass wir, die sich länger an Orten in Italien aufhalten und nicht jeden Tag Kilometer über die Autobahn abspulen, extrem benachteiligt sind. Anstelle des prozentualen Aufschlag auf die zu entrichtende Mautgebühr Weiterlesen…

Besuch im Geburtsort von Felice

Auf unsere diesjährigen Sommertour in Italien wollten wir von Florenz an die etruskische Küste. Was lag da näher einen kleinen Abstecher in den Ort Poggibonsi zu machen. Hier liegt ein Produktionswerk der Firma Trigano, die an diesem Ort die Wohnmobile der Marke Roller Team produzieren. Wir fuhren also zur Geburtsstätte von Felice und wollten mal einen Blick auf das Werk erhaschen. Vielleicht gab es ja einen Weiterlesen…