Wohnmobilstellplatz am Winterhafen Magdeburg

Es gibt Orte, an denen fährt man immer vorbei, da man der Meinung ist, es lohne sich nicht anzuhalten. Einer dieser Orte war für uns immer – Magdeburg, bis jetzt.

Auf unserer Rücktour im Sommer hatten wir als Zwischenstopp nun doch Magdeburg ausgesucht und fuhren zum Stellplatz am Winterhafen. Aufgrund der aktuellen Baustellensituation ist eine direkte Zufahrt nicht möglich und so fährt man kreuz und quer über die Elbinsel, um den Platz zu erreichen. Wir kamen am frühen Nachmittag an und der Stellplatz war jetzt in der Woche schon fast voll. Die Plätze direkt am Wasser waren alle belegt und auch die zweiten Reihe direkt an der Strasse war schon gut belegt.

Wohnmobilstellplatz am Winterhafen Magdeburg

Wir wollten eh nur eine Nacht hier bleiben, also war dies für uns absolut in Ordnung. Kurz nach unserer Ankunft, wir wollten gerade das Gas aufdrehen hatten wir dann Glück. Ein Platz am Wasser wurde gerade frei und wir parkten fix um. Hier hatten wir dann tatsächlich vor dem Wohnmobil auch eine kleine Terrasse, sehr angenehm. Diese nutzen wir dann abends für die letzten mitgebrachten Speisen von Sardinien und das sardische Ichnusa Bier.

Nachdem wir umgeparkt hatten, sind wir zu Fuß in Richtung Altstadt aufgebrochen. Zu Fuß ist man da eine ganze Weile unterwegs und macht ordentlich Strecke, es lohnt sich auf jeden Fall, die Fahrräder mitzunehmen.

Der Stellplatz hat im Einfahrtbereich eine Ver- und Entsorgung und auf der anderen Seite ein Sanitärgebäude in dem 20 Cent pro Toilettengang fällig werden.

Leider ist die Entsorgung über ein Bodenablass direkt im Einfahrtbereich, so dass große Wohnmobile beim Entsorgen die Zufahrt versperren.

  • Die schöne Innenstadt in Laufweite
  • Schöne zentrale aber ruhige Lage am Wasser
  • Aktuell nur schwer durch die Baustelle zu erreichen

Tipp

Wir waren positiv von der Innenstadt von Magdeburg überrascht. Der Dom und das Hundertwasserhaus darf bei einer kleinen Tour nicht fehlen. Hier werden wir auf jeden Fall noch einmal aufschlagen.

Wohnmobilstellplatz am Winterhafen Magdeburg Hundertwasserhaus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.