Stellplatz Waldbad Günzburg

Auf der Rückreise aus Italien wollten wir als Highlight zum Abschluss unseres Urlaub noch in das Legoland in Günzburg und suchten einen Stellplatz in der Nähe, so dass wir morgens recht früh vor Ort sein konnten. Am Legoland direkt kann man leider nicht über Nacht stehen, sondern erst kurz vor Öffnung des Parks auf den Parkplatz fahren.

Nach ausgiebiger Recherche während der Hinfahrt fanden wir einen Stellplatz. Den Platz am Waldbad in Günzburg, so machten wir uns auf den Weg.

Nach ausgiebigem Schokoladenshopping in einer Schokoladenfabrik in der Schweiz kamen wir abends gegen 20.00 Uhr am Waldbad an. Es war fast zu erwarten gewesen, der Stellplatz neben dem Freibad war voll. Der Parkplatz vor dem Stellplatz, der für die Besucher des Freibads gedacht ist, war zu diesem Zeitpunkt recht leer, so dass wir uns zu einigen bereits dort schon stehenden Wohnmobilen zur Nacht gesellten. Wir planten einen frühen Aufbruch am nächsten Morgen, wollten wir doch zeitig ins Legeland. So dachten wir, dass wir wohl vor den ersten Gästen des Freibads den Parkplatz verlassen würden.

Die Vermutung erwies sich als trügerisch, denn kaum dass das Freibad um 7.00 Uhr öffnete, parkten schon die ersten Gäste auf dem Parkplatz und bis 9.00 Uhr füllte sich dieser immer bedrohlicher, so dass wir uns lieber mit unserem Aufbruch beeilten. Es stand zu befürchten, dass wir ansonsten komplett eingeparkt würden. Also alles schnell zusammenpacken und – Aufbruch !

So ging es dann am heißesten Tag des Jahres 2015 ins fast leere Legoland, na klar, die Anwohner waren ja alle im Freibad.

Stellplatz Waldbad Günzburg

IMG_2831

IMG_2833

Nachdem wir am Nachmittag alle Attraktion des kleinen Legolands durch hatten, sollte es weiter gehen, aber nicht ohne uns abzukühlen. So führte uns der Weg doch noch einmal zurück ins Waldbad, zur Abkühlung und Erfrischung.

Wir konnten, nachdem wir an der Kasse des Waldbads angefragt hatten, kostenfrei auf dem Stellplatz (die Reihen hatten sich dort inzwischen gelichtet) für die Zeit des Aufenthalts im Freibad parken, um dann um 18.00 Uhr unsere nächste kurze Etappe nach Hause zu starten.

Smile
NotSmile
  • Schönes Freibad
  • Nähe zum Legoland (10 Minuten)
  • Ver- und Entsorgung im Eingangsbereich
  • rücksichtslose Besucher, die die Einfahrt zum Stellplatz zuparken, weil sie am liebsten gleich mit dem Auto ins Waldbad fahren würden.
  • nur wenige Plätze, wie immer, rechtzeitiges Ankommen sichert den Platz
Kids

Strandbad und Legoland, was will man als kleiner Mensch mehr ?!

Tipp

Der Parkplatz des Legolands öffnet schon um 9.00 Uhr, der Park selbst erst um 10.00 Uhr. Am besten ist es mit dem Wohnmobil schon um 9.00 Uhr anzureisen und dann dort in Ruhe zu frühstücken. So bekommt man auch einen der wenigen schattigen Plätze auf dem großen, nicht parzellierten Parkplatz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.