Wohnmobilstellplatz Main-Aue Thüngersheim

Auf unserer Fahrt in den diesjährigen Sommerurlaub suchten wir spontan einen Stellplatz in der Nähe von Würzburg und kamen so gegen 19.00 Uhr auf dem Wohnmobilstellplatz in Thüngersheim an.

Die Stellplätze direkt am Main, an denen man auch einen Stromanschluss nutzen könnte, waren selbstverständlich belegt. Uns fiel auf, dass viele der Wohnmobile hier schon ein paar Tage standen und diesen Stellplatz eher als Campingplatz nutzten.

Wohnmobilstellplatz Main-Aue Thüngersheim

Direkt am Main ist es besonders idyllisch, wenn nicht in der Dämmerung die Mücken die Uferregion bevölkern.

Wohnmobilstellplatz Main-Aue Thüngersheim
Die Ver- und Entsorgung, die wie der Platz kostenfrei ist, liegt direkt an der Zufahrt zum Stellplatz am Gebäude des Freibads.

Wohnmobilstellplatz Main-Aue Thüngersheim

Hier sieht man den Weg zum Stellplatz, links befindet sich das Freibad. Dort zwischen den Warnbarken befindet sich die Entsorgung, etwas weiter vorne der Wasserhahn für das Frischwasser. Da sind wir zuerst dran vorbeigefahren und haben dann die V+E Station gesucht, bis uns jemand freundlicherweise darauf aufmerksam machte.

  • Kostenfreier Stellplatz direkt neben dem Freibad
  • Bahntrasse in unmittelbarer Nähe, dadurch eine enorme Lärmbelastung Tag und Nacht.
  • Für uns zu weit von der A7 weg, also als reiner Zwischenstopp nicht so ideal, da man eine 3/4 Stunde bis zur Autobahn fährt und unnötige Reisezeit verliert.

Kids

Das Freibad sorgt im Hochsommer für eine willkommene Abkühlung. Das Freibad schloss schon kurz nach unserer Ankunft, so dass wir es leider nicht nutzen konnten.

Tipp

Als Ausgangspunkt für den Besuch der Stadt Würzburg kann dieser Stellplatz sehr gut genutzt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.