Rendsburg an der Obereider

Der Stellplatz an der Obereider in Rendsburg war der erste Stellplatz, den wir mit Felice angefahren sind, sozusagen die Feuertaufe für Felice, unser neues Wohnmobil.

Hier wurde über ein langes Wochenende alles ausprobiert, jeder Winkel begutachtet alle Knöpfe gedrückt, einfach alles getestet, was es zu testen gab. Es war Frühling, so dass auch die Heizung, der Kühlschrank mit Strom und Gas, die gesamte Strom- und Ladetechnik, die Kombüse und alles andere einer genauen Betrachtung und ausgiebigen Tests unterzogen wurde.

Der Stellplatz ist sehr ruhig direkt an der Eider in Rendsburg gelegen. Er ist für die Durchreise nach Dänemark aufgrund der kurzen Entfernung zur Autobahn zu empfehlen.

Gezahlt wird mit Münzen  am Automaten, dann gibt es den Code für die Türen des Sanitärgebäudes auf dem Parkticket. Alternativ kann auch morgens im Kiosk am Eingang bezahlt werden. Hier gibt es dann auch Brötchen und eine Tageszeitung.

Rendsburg an der Obereider
Wir als Schleswig-Holsteiner nutzen diesen Stellplatz das eine oder andere Mal für ein spontanes Wochenende mit einem abendlichen Besuch einer netten und gemütlichen Pizzeria und den morgendlichen Besuch im Schwimmzentrum Obereider, der sowohl für Kinder wie auch für die Wellnessfraktion mit den vorhandenen Saunen im Freigelände ein wenig Entspannung zu bieten hat.

Smile
NotSmile
  • Nette Lage direkt an der Eider
  • Ent- und Versorgung kostenfrei
  • Schwimmbad direkt nebenan
  • Preis nur zum Übernachten recht teuer
  • Parkautomat schluckt nur Münzgeld
Kids

Im Schwimmzentrum Rendsburg mit dem angegliederten Freibad können die Kids im Kinder- und Nichtschwimmerbecken toben, mutig die Riesenrutsche bezwingen oder auf dem grünen Rasen Fussball spielen. Die nähere Umgebung an der Eider oder auch am Nord-Ostsee Kanal lädt zu Abenteuerspaziergängen und Wettläufen mit großen Schiffen ein.

Tipp

Die kleine Innenstadt in Rendsburg mit den alten Häusern lädt zum Stadtbummel ein. Abends ist die Pizzeria Pane Vino am Paradeplatz zu empfehlen. Hier sollte man in der Hochsaison und am Wochenende unbedingt reservieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.