Wohnmobilstellplatz Wedel

Für eine verlängerte Shopping Tour in Hamburg fuhren wie auf den Wohnmobilstellplatz in Wedel. Dieser liegt für einen Besuch der Hansestadt verkehrsgünstig innerhalb der Tarifregion AB des HVV und in unmittelbarer Nähe der Elbe. Der Stellplatz hat keine erkennbaren festen Parzellen und wird für einige Wochen im Jahr als Festplatz für diverse regionale Märkte verwendet. Während dieser Zeit ist der Platz  für Wohnmobile gesperrt. Es empfiehlt sich auf der Webseite der Stadt Wedel über die aktuellen Sperrungen zu erkundigen.

Wohnmobilstellplatz Wedel

Der Stellplatz kostet 10,- € pro Tag. Den Parkschein bekommt man bei der Platzaufsicht im Gebäude am Eingang oder, wenn dieses nicht besetzt ist, im gegenüberliegenden Schwimmbad. Die Stromsäulen mit insgesamt 14 Stromanschlüssen werden mit fairen 1,- € für 8 Stunden berechnet. Ein Brötchenservice liefert jeden morgen ab 8.00 Uhr die am Vortag bestellten Brötchen zu akzeptablen Preisen.

Wohnmobilstellplatz Wedel

Die Sanitäranlagen sind zwar öffentlich, aber solche Sauberkeit haben wir bisher bei öffentlichen Toiletten noch nie erlebt. Die Toiletten sind in der Hauptsaison von 08.00 – 20.00 Uhr und in der Nebensaison bis 18.00 Uhr geöffnet.

Wohnmobilstellplatz Wedel

Die Ver- und Entsorgung liegt im Eingangsbereich des Wohnmobilplatzes. Das Auftanken mit Frischwasser kostet 1,- € bei einer Laufzeit von 4 Minuten. Die Entsorgung von Grauwasser ist kostenfrei, eine entsprechende Verlängerung ist bei ungünstigen Abwasserausgang am Wohnmobil ebenfalls vorhanden.

Wohnmobilstellplatz Wedel

NotSmile
  • Die öffentlichen Toiletten sind sehr sauber
  • Brötchenservice am Morgen
  • Sehr gute Verkehrsanbindung an Hamburg
  • Nur wenige Stromanschlüsse
  • Duschen nur im Schwimmbad
Kids

Gegenüber dem Stellplatz ist ein Schwimmbad, in dessen Saunabereich wir nach einem Hamburg Besuch den Abend haben ausklingen lassen. Die Saunalandschaft mit insgesamt sechs Saunen ist echt gemütlich und war nicht so überlaufen wie z.B. die Holstentherme. Alles ein bisschen kleiner, gemütlicher und dadurch auch wesentlich entspannter.

 

Tipp

Die Endhaltestelle Wedel der S-Bahn ist zur Fuß in 10 Minuten zu erreichen, die S-Bahn fährt dann aller 20 Minuten und ist in 35 min am Hautbahnhof oder in der Innenstadt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.