Blumenkohl mit gepoppten Amaranth

Ein sehr leckeres veganes Essen im Wohnmobil ist gekochter Blumenkohl mit gepoppten Amaranth.

Zutaten:

  • 1,5 Kg Blumenkohl
  • 30 g geröstete Mandel
  • 20 g gepopptes Amaranth
  • 60 g Mandelmus weiss
  • 100 ml Wasser
  • 1 TL Curry
  • Olivenöl
  • etwas Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Blumenkohl waschen, Röschen vom Strunk schneiden und in einem großen Topf im kochenden Salzwasser ca. 6 Minuten kochen lassen. Der Blumenkohl sollte noch bissfest sein, das Wasser dann abgießen.

In der Zwischenzeit die Mandeln hacken und mit dem Amaranth und ca. 2 EL Olivenöl vermengen und salzen. Mandelmus mit Curry und 100ml Wasser mischen, in einem kleinen Topf erhitzen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Falls die Masse zu dickflüssig wird noch etwas Wasser hinzufügen.

Den abgetropften Blumenkohl in einer großen Schüssel mit 2 EL Olivenöl mischen und auf die Teller geben. Das Curry Mandelmuss verteilen und mit dem Amaranth-Mandel Mix bestreuen.

Dazu passt dann ein leckerer grüner Salat!

Blumenkohl mit gefoppten Amaranth

Blumenkohl mit gefoppten Amaranth

Guten Appetit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.