Villaggio Camping Capo Ferrato

Einer der schönsten Campingplätze an unserer Meinung nach schönsten Sandstrand auf Sardinien ist der Campingplatz Capo Ferrato.

Der kleine Campingplatz liegt am südlichen Ende des kleinen Dorfes Costa Rei mit kleineren Restaurant, Supermärkten und einen kleine Handwerkernachtmarkt. Hier ist alles noch sehr beschaulich und nicht überlaufen. Bettenburgen sucht man hier vergebens.

Der Campingplatz grenzt mit eigenem Zugang direkt an den Strand. Die Plätze in der ersten Reihe haben direkten Blick aus das Meer. Der Nachteil dieser Stellplätze ist jedoch, dass schattige Parzellen hier selten sind. Anders sind die Plätze weiter hinten. Diese sind zum Großteil unter Pinien und somit schattig und eine wenig kühler.

Ein kleiner aber ausreichend sortierter Supermarkt auf dem Platz reicht für die täglichen Einkäufe aus. Das Restaurant ist extrem gut besucht und die besten Plätze waren zu der Zeit, als wir auf dem Platz waren, regelmäßig reserviert.

  • Kleiner aber feiner Campingplatz am schönsten Sandstrand Sardiniens
  • Die vorhandene Animation ist ausreichend weit entfernt von der Parzellen
  • Perfekter Sandstrand mit kristallklarem Wasser
  • In der schönen ersten Reihe kaum Schatten

Kids

Super Sandstrand mit einem kleinen Animationsteams, dazu ein kombinierter Tennis und Fussballplatz für die wenigen, die bei den Temperaturen nicht Sport machen möchten.

Das Wasser ist hier sehr sauber und klar und die Sichtweiten unter Wasser sind für einen Sandstrand echt beindruckend. Wer möchte kann ein altes Wrack ca. 50 m vor der Küste in 3 m Tiefe erschnorcheln.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.