Spaghetti Alio, Olio e Peperoncini

Neues aus der Kategorie Rezepte für die Wohnmobilküche, welches gerade in Italien vorzüglich schmeckt. Gibt es doch nur hier die originalen Zutaten für ein leckeres Spaghetti Alio, Olio e Peperoncini. Nach einem anstrengendem Tag am Strand hilft dieses schnelle Gericht die Energiereserven wieder aufzuladen. Die Zubereitungszeit beträgt 15 Minuten, am längsten benötigen allerdings die Spaghetti. Zutaten: 1 ungespritzte Zitrone (Bio) 1 Zwiebel kleinschneiden Weiterlesen…

Lesestunden im Wohnmobil

Wir nehmen eigentlich immer unsere iPads mit auf Tour und haben dort dann eBooks geladen, die wir gemütlich lesen können. Mit Magazinen und Zeitschriften haben wir es bislang immer analog gehalten, bis wir durch Zufall auf Readly gestoßen sind. Readly ist eine Plattform, über die man 2.200 verschiedenen Magazine und Zeitschriften mit 50.000 Ausgaben, darunter viele deutsche wie auch internationale Weiterlesen…

Lagunenstadt Venedig – La Serenissima

In den Herbstferien Mitte Oktober ging es noch für eine Woche Richtung Italien und auch ein paar Tage nach Venedig, La Serenissima. Das war eigentlich für den Sommer 2018 geplant, doch wir dachten uns, es sei definitiv schlauer, jetzt im Herbst hinzufahren, wenn es etwas ruhiger ist. Und….. ….. diese Entscheidung war goldrichtig ! Während am Abend regelmäßig Nebel aufzieht Weiterlesen…

Hörbücher im Wohnmobil – Langeweile ade

Wir sind durch unseren Wohnort im hohen Norden leider gezwungen, zunächst knapp 1.000 km durch Deutschland mit Tempo 100 über die Autobahnen zu fahren, um in den Sommer nach Süden zu kommen. Was macht man also im Wohnmobil bei einer mehrstündigen monotonen Fahrt über Autobahnen? Schlafen? OK, für alle außer dem Fahrer sicherlich möglich, vorausgesetzt man kann während der Fahrt auch schlafen. Radio Weiterlesen…

Das FeliceonTourTeam wünscht einen guten Rutsch!

Wir möchten es nicht versäumen, euch einen guten Rutsch zu wünschen. Sicher habt ihr, wie wir auch, wieder viel auf euren Wohnmobiltouren erlebt. Wir versuchen auch immer, unsere Erlebnisse und Erfahrungen hier mit euch zu teilen. Wir freuen uns auch immer über Anmerkungen und Tipps von euch, was wir noch besser machen können oder, wo wir unbedingt noch hinfahren sollten. Weiterlesen…

Miramare Camping Village Venedig

Das Miramare Camping Village liegt im Westen auf der vorgelagerten Halbinsel von Venedig. Die Anreise im Herbst war recht urig, der aufziehende Nebel bei der Anreise und die Dunkelheit beschränkte die Sichtweite auf wenige Meter. Der nächste Morgen entschädigte dann für die Anreise, war der Himmel wolkenlos und die Temperaturen stiegen schnell auf schöne 20°C. Der Campingplatz war nur noch Weiterlesen…

DCU Camping Blommehaven Arhus

Als stadtnaher Campingplatz in Arhus haben wir den DCU Camping Blommehaven besucht. Der Campingplatz gliedert sich in zwei Bereiche, getrennt durch die kleine Küstenstrasse, auf. Der untere östliche Bereich liegt mit einer Vielzahl von kleinen Stellplätzen direkt an der Bucht von Arhus, während sich im westlichen Bereich des Campingplatzes größere Stellplätze und einige Hütten befinden. Das Gelände ist erstaunlich hügelig und Weiterlesen…

Wohnmobilstellplatz Tangermünde

Auf der Rückfahrt von unserer Sommertour überlegten wir, wo wir noch einen Zwischenstopp machen könnten, und kamen auf Tangermünde. Über den Ort lasen wir erst kürzlich in unserer Tageszeitung, so ist er auf unserer „Müssen wir mal hinfahren“-Liste gelandet. Und nun bot es sich an. Da es mitten in der Woche und auch  schon Ende der Saison war, dachten wir Weiterlesen…

Kulturhauptstadt Europa Arhus

Unsere diesjährige Tour über den 3. Oktober 2017 ging in die Kulturhauptstadt Europa Arhus. Nach knapp 3 Stunden Fahrt waren wir auf dem Campingplatz DCU Blommehaven angekommen. Diesen wollten für die folgenden Tage als Ausgangspunkt für unserer Touren nach Arhus nutzen. Arhus ist nach einer 5 km langen, schönen Radtour durch den Wald und am Wasser entlang zu erreichen. Arhus Weiterlesen…

Flaminio Village Camping Rom

Das Flaminio Village Camping in Rom ist ein großer zentrumsnaher Campingplatz, der sehr gut mit dem Wohnmobil zu erreichen ist. Die Stellplätze sind weit von der vierspurigen Strasse entfernt, so dass es abgesehen vom gelegentlichen Fluglärm, erstaunlich ruhig ist. Auf dem Platz selbst gibt es ein kleines Shuttle Golfcaddy zur Rezeption, die ca. 500m von den eigentlichen Plätzen entfernt ist. Im Weiterlesen…