Camping Capo d’Orso

Der Campingplatz Capo D´Orso liegt südlich der Stadt Palau, von der aus man mit der Fähre zur Hauptinsel des Archipels La Maddalena übersetzen kann. Zwischen dem Campingplatz und Palau liegt der Capo D´Orso, eine Felsformation, die wie ein Bär geformt ist. Da der Campingplatz auf einer Landzunge liegt, ist auf beiden Seiten ein Strand. Wobei der südlichere von beiden keinen Weiterlesen…

Sommertour 2018 – Auf dem Weg nach Sardinien

Diesen Sommer ging es endlich nach Sardinien. Wir hatten schon so viel davon gehört und nach unserem Urlaub in der Toskana 2017 beschlossen, dass wir es dieses Jahr anpacken. Zuerst galt es zu überlegen, mit welcher Fähre wir fahren und von welchem Hafen wir starten wollen. Da wir nicht so lange mit dem Schiff fahren wollten, fiel Genua für uns Weiterlesen…

Camping Lago di Tamerici

Zwischen Pisa und Livorno liegt der kleine Campingplatz Camping Lago di Tamerici, der für die Durchreise einen Extrabereich nur zum Übernachten mit dem Wohnmobil auf Schotter besitzt. Wir waren auf dem Campingplatz und konnten mit der ADAC Campingkarte in der Vorsaison ein paar Euros sparen. Die Zufahrt zum Campingplatz erfolgt zunächst über eine schöne aber mit Schlaglöchern übersäten Allee und schließlich Weiterlesen…

Stellplatz Parco al Po Cremona

Der Stellplatz bzw. Campingplatz Parco al Po in Cremona ist neu angelegt und befindet sich im Süden der Stadt in Nähe der Flusses Po und dem angrenzenden Naherholungspark. Der Platz ist schon weit im Voraus gut ausgeschildert und gut zu finden. Alles in allem mutet der Platz eher wie ein guter Wohnmobilstellplatz an, ihm fehlt etwas der Charme eines Campingplatzes. Weiterlesen…

Wohnmobilstellplatz Main-Aue Thüngersheim

Auf unserer Fahrt in den diesjährigen Sommerurlaub suchten wir spontan einen Stellplatz in der Nähe von Würzburg und kamen so gegen 19.00 Uhr auf dem Wohnmobilstellplatz in Thüngersheim an. Die Stellplätze direkt am Main, an denen man auch einen Stromanschluss nutzen könnte, waren selbstverständlich belegt. Uns fiel auf, dass viele der Wohnmobile hier schon ein paar Tage standen und diesen Weiterlesen…

Elektromobil mit Super Soco TC

Seit ca. 15 Jahren befindet sich ein kultiger Großradroller, eine Piaggio Liberty 50 in unserem Besitz. Dieses Modell hatten wir bei einem unserer Urlaube in Italien gesehen und uns sofort in das Design verliebt. Bei uns in Deutschland gab es diesen Roller zur dieser Zeit nur in den Knallerfarben, schwarz, silber und weinrot. In Italien jedoch waren vielen andere bunte Weiterlesen…

Area Sosta Porto San Paolo

Nach unserer Überfahrt mit der Fähre nach Sardinien suchten wir nach der Ankunft am Abend einen Übernachtungsplatz und kamen durch einen Zufall zum Area Sosta Porto San Paolo. Zunächst dachten wir an eine Übernachtung auf einem Parkplatz beim Supermarkt in Olbia, aber bei dem Gedanken daran beschlich uns dann doch ein etwas komisches Gefühl. So fuhren wir weiter die Küstenstrasse entlang Weiterlesen…

Stellplatz am Untereggerhof

Nachdem wir in Bozen waren, wollten wir auch noch einen Abstecher in die wirkliche Bergwelt machen. Über die App von Promobil fanden wir den Stellplatz am Untereggerhof. Wir hatten die Wahl direkt am Gasthof oder auf dem ca. 250m entfernten zum Gasthof gehörigen Parkplatz zu stehen. Am Gasthof hätten wir Strom über den Stall bekommen, doch uns lockte die Aussicht Weiterlesen…

Chilli sin carne

Chilli sin Carne, ein Gericht, dass nicht nur die Kinder lieben und das gerade im Herbst oder zu kühleren Zeiten Leib und Seele stärkt. Wir machen die vegane Variante, die man selbstverständlich statt mit Tofu auch mit Hackfleisch machen kann. Gleich vorweg gesagt, das Anbraten von Zwiebeln und Tofu sollte man möglichst nicht im Wohnmobil machen, da es doch sehr Weiterlesen…