Felices Wohnmobiljahr 2017

Frühjahr

Unsere erste Fahrt in diesem Jahr ging im Februar in die Werkstatt, denn es stand die ersten Inspektion und die erste Hauptuntersuchung nach 2 Jahren an.

Dort wurde nun alles überprüft und wir konnten die Saison wie letztes Jahr mit einem sportlichem Wochenende beim Halbmarathon in Berlin beginnen.

Die Osterfeiertage verbrachten wir an der Nordseeküste in Dänemark in Börsmose.

Das Wochenende über den 1. Mai waren wir dann nochmal in Dänemark in Aabenraa und auf kleinen und feinen Campingplatz vor Aero in Halk.

Über Himmelfahrt ging es dann nach Amsterdam und auf dem Rückweg besuchten wir die Rheinmetropole Köln

Sommer

Vor den Sommerferien fuhren wir für ein Wochenenden nach Fehmarn, um unser neues SUP auszuprobieren.

Die große Sommertour ging dann nach Italien u.a. mit den Stationen Florenz, Rom und Gardasee.

Nach dem Urlaub ist vor dem Aufräumen und so ging es dieses Jahr zum Aufräumwochenende nach Stukkamphuk auf Fehmarn

Herbst

Für die Feiertage um den 3. Oktober besuchten wir die Kulturhauptstadt des Jahres Aarhus

Felice hat nun Winterreifen bekommen, da wir auch in den Wintermonaten unterwegs sein möchten.

In den Herbstferien genossen wir die letzten Sonnenstrahlen in Venedig und bei einem kurzen Zwischenstopp am Gardasee.

Die letzten Touren des Jahres gingen dann meistens nach Wedel zum Entspannen in der Sauna und entspannten Einkaufen in Hamburg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.